Schönholzer&Schönholzer

Downloads Hören&Sehen

 


Schönholzer denkt über Schönholzer nach. Dabei entdeckt er zwei Stimmen in seiner Brust. Die eine will die Welt retten. Die andere will lieber ausschlafen. Es beginnt ein Streit um die Sicht der Dinge und um die Gunst des Publikums. Wer gewinnt? Nach 90 Minuten Showdown ist nur eines klar: So zwei wie den Schönholzer gibts nur einmal.
Markus Schönholzer bringt ab Februar 2020 sein zweites abendfüllendes Programm auf die Bühne. Der Songwriter geizt dabei nicht mit schönen Liedern und wilden Gedankengängen. Immer ehrlich, stehts humorvoll und äusserst musikalisch.

Von und mit: Markus Schönholzer
Regie: Paul Steinmann

Tourdaten klick LOGO

 

Sollten Sie Fragen zu den Plänen und Auftrittskonditionen von Schönholzer&Schönholzer haben, dann hat Bea Marty von der Künstleragentur ‚Kulturelle Kontake‘ bestimmt gute Antworten parat.

Kulturelle Kontakte
info@kulturellekontakte.ch
+41 (0)52 345 22 11

 

 


„Beim Liederschreiben habe ich oft zwei Schönholzers im Kopf. Wie zwei Kumpels, die sich streiten, wer ans Steuer des Mietcabrios darf, balgen sie sich um die Herrschaft über meine Texte. Der eine will rasen, der andere hält sich schön ans Tempolimit, der eine zeigt allen den Stinkefinger, der andere lässt alten Damen den Vortritt. Es ist ein Kampf um Weltanschauungen und Haltungen. Ich lasse sie wüten und entscheide mich manchmal, beide gleichzeitig ans Steuer zu lassen. Dieser Schreib-Showdown ergibt dann oft die wildesten Texte und die schönsten Lieder.
Bei Schönholzer&Schönholzer lade ich nun beide Stimmen auf die Bühne ein. Vor dem Publikum debattieren sie über ihre Sicht der Dinge. Staunend halten Schönholzer und Schönholzer ihr Leben in den Händen, betrachten es von allen Seiten und entdecken dabei Neuland. Das ist lustig und vielleicht auch etwas erhellend. Vorallem ist es aber eine Einladung über unsere Höhenflüge oder Abstürze nachzudenken, und dabei schön locker zu bleiben. Das klingt gut, tut gut und hält wach. „