Acapickels go to Las Vegas

Ja, diese vier Mädels hatten es in sich. 120 mal im Jahr schlüpften sie in ihre Stützstrümpfe, lieferten eine Bombenshow und begeisterten ihr Publikum landauf und landab. Welcher Racketentreibstoff sie dabei benutzten, ist mir leider unbekannt. Sie waren mal Manager, mal Pressesprecher, Kostümdesigner, Budgetprüfer, Werbekonzepter und dazu extrem nette Menschen. Deshalb hat es damals einfach grossen Spass gemacht mit ihnen über Monate im kreativen Hexenkessel zu stecken und ihren musikalischen Träumen und Spinnereien auf die Bühne zu helfen.

Leider war diese Riesenkiste ihre letzte gemeinsame Show — nach 240 unglaublich erfolgreichen Las Vegas-Gigs vor ausverkauften Sälen….
What a way to say goodbye!

Regie: Dominik Flaschka
Musikalische Leitung: Markus Schönholzer
Bühne: Ueli Bichsel
Die Band: Buddy Casino (hammond, keys),
Kalle Mews (drums)
Martin Müller (bass)

Urfurz