True Nature


Eine Yogabusiness-Satire

Buch, Regie und Spiel: Hannes Glarner, Anna Tenta
Musik: Markus Schönholzer
Bühne: Kaspar Glarner

Mit Hannes Glarner zu arbeiten, macht irgendwie immer grossen Sinn. Es ist wahrscheinlich sein Urvertrauen in die Musik und ihre Wirkung, welches die Kollaboration mit ihm so einfach und befriedigend macht. Wir beide freuen uns ja immer wie Schulbuben über die alchemistischen Prozesse, die man mit der richtigen Mischung von Bild, Wort und Ton auslösen kann.

Unter seiner und Anna Tentas Anleitung habe ich für „True Nature“ meine Chakras geöffnet und mich an die Produktion von Entspannungsmusik gewagt – und bereits nach wenigen Stunden konnte sogar der verchnorzte Schönholzer ein wenig fliegen!

Shanti Path